Vinaora Nivo Slider

Telefon Hotline

Sie haben Fragen - Rufen Sie uns an!

+49 (0)2 02 . 28 31 370

Unsere Telefonzeiten:

Mo-Do: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr
Fr: 8:30 Uhr - 14:30 Uhr

Warenanlieferung / Warenabholung:

Mo-Do: 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
Fr: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Gerne erstellen wir Ihnen und Euch ein individuelles Angebot!Zum Kontaktformular

Label

Wir bieten die Möglichkeit Ihre und Eure Textilien durch gewebte oder gedruckte Labels zu personalisieren. Im Fashion und Merchandising Bereich ergibt sich daraus ein hochwertiges und individuelles Endprodukt mit hohem Wiedererkennungswert.

 

Das Verfahren

Nach der Anfertigung des individuellen Labels folgt die Umlabelung. Das alte Label wird sauber herausgetrennt und das neue je nach Verfahren angebracht.

Gewebte Labels

Das neue Label wird an derselben Stelle eingesetzt und anschließend sauber vernäht. Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit ein separates Größenetikett mit einzunähen. Bei diesem Verfahren können die Labels mit bis zu sieben Farben gewebt werden.Die Erstauflage sollte nicht unter 500 Stück sein. Nicht benötigte Labels können für zukünftige Produktionen eingelagert werden.

Gedruckte Labels

Das neue Label wird über Siebdrucktransfer direkt in das Textil gedruckt. In der Regel wird bei diesem Verfahren nur eine Farbe verwendet. Die Größen der einzelnen Textilien können mitgedruckt werden. Pro Größe sollte die Auflage bei mindestens 20 Stück sein.
 

Anwendungsbeispiele:

  • Berufs- und Arbeitskleidung
  • Streetwear und Modeartikel
  • Merchandise Artikel
  • Markenentwicklung

Vorteile des Umlabelns:

  • Individuelle und personalisierte Endprodukte
  • Hoher Wiedererkennungswert
  • Alleinstellungsmerkmal


Wann sollte man nicht Umlabeln:

  • Bei Kleinstauflagen
  • Bei einmaligen Produkten
  • Bei synthetischen Textilien